Produkte finden

Kräuter nach Hildegard von Bingen

Die Kräuter der Hildegard von Bingen haben teilweise ihre Geschichte, wie zum Beispiel der Ysop, der bereits „zum Reinigen von Innen“ in der Bibel erwähnt wurde. Auch über den Quendel, die Urform des Thymian, findet man viele Anwendungsmöglichkeiten in Kräuter- und Gartenbüchern. Der Quendel wird unter anderem bei Hauterkrankungen und zur Durchblutungsförderung des Gehirns bei Gedächtnisverlust eingesetzt. Auf diesem Wege leisten uns Kräuter, als Hormone der Küche, täglich gute Dienste für unsere Gesundheit . Sie sind optimal zum Würzen unserer Speisen geeignet und helfen durch ihre Inhaltsstoffe bei den verschiedensten Beschwerden, und das auf geschmackvollem Wege. Würzen Sie ihr Essen mit den von Hildegard empfohlenen Kräutern, die meist aus dem Mittelmeer stammen. So wir jede Mahlzeit zu einem kulinarischen Erlebnis, streichelt ihren Gaumen und wirkt sich nachhaltig auf ihre Gesundheit aus.

Es werden 1–12 von 25 Ergebnissen angezeigt