Gundelrebenkraut nach Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen – Gundelrebenkraut

7,00 

Als Kräuterkompresse bei Durchblutungsstörungen im Kopf, zur Stärkung des Nervensystems, bei Tinnitus und Ohrgeräuschen, bei Kraftlosigkeit

Produkt enthält: 100 g

Kategorie: Hildegard von Bingen - Getränke Schlüsselworte: , , Artikelnummer: 6-06

Lieferzeit: ca. 5 Werktage

Produktbeschreibung

Herba Glechomae hederacae. Heutzutage entdeckt man immer mehr die Kraft der Kräuter aus der Apotheke Gottes. So genanntes Unkraut bezeichnet man mittlerweile als Wildkräuter und verwendet diese häufig in der Gourmetküche.

Hildegard von Bingen beschrieb die Wirkstoffe des Gundelrebenkrauts folgendermaßen:

Ein Mensch der schon lange leidet und vom Fleisch gefallen ist, der soll in einem mit Gundelrebe warm gemachten Waser baden und er soll auch in einem Breigericht oder mit Fleischgerichten oder in Pfannkuchen gekocht oft essen und es wird ihm gar viel nützen, weil der gute Saft dieser Pflanze den Menschen innerlich ausheilt.“

Als wohltuende Kräuterkompresse bei Durchblutungsstörungen im Kopf, zur Stärkung des Nervensystems, als Badezusatz bei Kraftlosigkeit. Zutaten: Gundelrebenkraut““erba Glechomae hederacae.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 100 g