Quendel, Kraut gegen Vergesslichkeit

Wo gibt es das schon, ein Heilkraut, das gleich zwei Probleme behandelt, Gedächtnisschwäche und Hauterkrankungen.

Mit dem Quendel haben wir eine wunderbare Möglichkeit, unser Gehirn gut zu durchbluten. So behalten wir bis ins hoheAlter unsere Gedächtnisfähigkeit. Hildegard von Bingen erwähnt den Quendel auch sehr lobenden Bezug auf Hauterkrankungen.

Und ein Mensch, der krankes Fleisch am Körper hat, der esse oft den Quendel entweder mit Fleisch oder in Mus gekocht, und das Fleisch seines Körpers wird innerlich geheilt und gereinigt werden

Hauterkrankungen sollten primär immer von Innen behandelt werden. Eine schmackhafte Therapie erwartet Sie mit dem Quendel (Thymus serpillum), einem der wichtigsten Küchengewürze der Hildegard Küche. Diese ausdauernde, duftende immergrüne Pflanze erreicht eine Höhe von 10 – 25 cm. Von Juli bis August schmückt sie sich mit rosafarbenen Blüten, die gerne von Bienen beflogen werden. Der Quendel oder auch schlicht Feldthymian genannt, spielt eine wichtige Rolle in der Hildegard Heilkunde. Als Küchengewürz kommt er täglich zum Einsatz, besonders bei Menschen mit Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Schuppenflechte, Rosacea, Akne oder irritierter Haut, sowie vorbeugend gegen Gedächtnisverlust. Voraussetzung für eine wesentliche Verbesserung und Heilung der Erkrankung ist natürlich immer eine entsprechende Ernährung abgestimmt auf die jeweilige Konstitution. Auch macht Hildegard von Bingen die Empfehlung, irritierte und rissige Haut von Außen mit der Quendelcreme zu behandeln.

….Aber wer die kleine Krätze, d.h. den kleinen Grind hat, der zerstoße Quendel mit frischem Fett, und so mache er daraus eine Salbe und salbe sich damit, und er wird die Gesundheit wiedererlangen.

Mit der Quendelcreme können Sie in Form einer Hildegard von Bingen Kur die befallenen Hautstellen einreiben. Juckreiz und Pusteln verschwinden.

Aus der russischen Volksheilkunde weiß man, dass sich der Quendel als Tee besonders bei Alkoholabhängigkeit bewährt hat, weil die Entgiftung des Körpers über die Leber erfolgt.

Passend dazu aus unserem Hildegard von Bingen Shop