Großputz von Innen

Wenn die ersten kräftigen Sonnenstrahlen durchs Fenster fallen, sehen wir den ganzen Schmutz der letzten Monate und beginnen im Haus mit dem Frühjahrsputz. Auch das Auto wird durch die Waschstrasse gefahren und aufpoliert. Aber was ist mit unserem Organismus? Wann und wie bekommt er seine Reinigung?

Der Monat Februar ist der Reinigungsmonat. Gerade nach den tollen Tagen des Fasching braucht unser Organismus besondere Unterstützung. Viele Säuren und Gifte wurden eingelagert und behindern die natürlichen Funktionen unserer Organe. Der Magen- Darm – Trakt ist da besonders belastet. Hier ist der Hauptsitz unseres Immunsystems. Durch die Vielzahl an Säuren in Form von Fehlernährung, Medikamenten und/oder Stress wird die Darmflora zerstört und der Mensch hat seine Abwehrkräfte verloren. Hildegard von Bingen hat uns Kräuter empfohlen, die so wertvoll sind und in Verbindung mit verkochten Birnen die Kraft haben, sämtliche Säuren und Ablagerungen aus dem gesamten Magen – Darmtrakt aus zu leiten und den Aufbau einer gesunden Darmflora zu unterstützen. Dieser Birnenbrei ist

„eine Latwerge, die man mit Gold nicht aufwiegen kann, weil sie den gesamten Magen – Darmtrakt so sauber aus reinigt, wie wenn man einen alten schimmeligen Topf im Spülwasser reinigt“,

so Hildegards Worte dazu.

Diese Bärwurzgewürzmischung besteht aus den Kräutern Bärwurz, Galgantwurzel, Süßholzwurzel und Bohnenkraut. Mit dieser Kräutermischung und Birnen wird der Großputz von Innen gemacht und ist die erste Maßnahme beim Beginn einer Therapie. Viele Menschen, die seitens der Schulmedizin bei Erkrankungen wie Morbus Cron, Colitis ulcerosa, Migräne, Arthrose, Herzbeschwerden als nicht mehr therapierbar entlassen wurden, haben durch eine Ernährungsumstellung und Anwendung diverser Empfehlungen der Heiligen Hildegard wieder Gesundheit und Lebensqualität gefunden. Der Dinkel steht da natürlich im Mittelpunkt einer Ernährung nach Hildegard von Bingen. Ob Dinkelreis, der besonders Diabetikern dazu verhilft, den Insulinspiegel ins Lot zu bringen, oder den Dinkelgrieß, der uns laut Hildegard von Bingen die Nieren, unsere Altersorgane sauber durchspült. Der Mensch ist nun mal, was er isst. Wenn Sie zu mehr Lebensqualität kommen wollen, haben Sie mit den Broschüren Essen Sie sich gesund, Teil 1 Magen & Darm oder Teil 2 Bewegungsapparat eine Hilfe zur Selbsthilfe an der Hand. Gerne können Sie aber auch einmal an einem meiner Seminare teilnehmen und dieses alte Wissen praxisnah erfahren. Ich freue mich auf Sie.

Passend dazu aus unserem Hildegard von Bingen Shop